Annou Reiners

Reiners

Annou Reiners wurde 1997 in Remscheid geboren. Neben Produktionen am Tic-Theater und dem TalTonTheater Wuppertal, zog sie 2015 nach Berlin um dort die Schauspielfabrik zu besuchen. Seit 2016 studiert sie Darstellende Kunst an der Kunstuniversität Graz.Dort war sie am Schauspielhaus in Gespräche mit Astronauten (Regie: Suna Gürler) als Gabriele Fummel und Walter auf der Bühne zu sehen.Für das Ensemblestück Romulus der Große (Regie: Claudia Bossard) gewann sie mit ihrer Klasse beim Schauspielschultreffen in Berlin den Förderpreis 2019. In der Spielzeit 19/20 steht sie in Dortmund zunächst unter Laura N. Junghanns Regie im Stück Familien gegen Nazis als Elisabeth Brock auf der Studiobühne. 2020 schließt Annou Reiners ihr Studium ab.


Foto: (c) Stefan Klüter



Aktuelle Produktionen: