Tatjana Ivschina

Ivschina

 

Die Bühnen- und Kostümbildnerin Tatjana Ivschina arbeitet seit vielen Jahren an nationalen und internationalen Bühnen sowie in innovativen Ausstellungsprojekten. In ihrer Heimatstadt Taschkent, Usbekistan und an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach studierte sie Bildende Kunst bei Prof. rosalie, Prof. Hans-Jürgen Drescher, Claudia Billourou und Hans Hollmann. An den Opern Leipzig, Lübeck und Dortmund, den Theatern Bremen, St. Gallen und Bern, den Staatstheatern Darmstadt, Nürnberg und Oldenburg, der Deutschen Oper am Rhein sowie dem Landestheater Linz arbeitet sie mit Regisseuren wie Christine Mielitz, Johannes Schmid, Marcelo Diaz, Michiel Dijkema, Erik Petersen oder Phillipp Westerbarkei zusammen. Mit Anthony Pilavachi realisierte sie u. a. Rigoletto, Der Rosenkavalier, Capriccio („Produktion des Jahres“ 2017 des österreichischen Musiktheaterpreis), Platée, Der Freischütz sowie einen umfangreichen Mozart-Zyklus. Seit 2009 erarbeitet sie sämtliche Familienopern an der Deutschen Oper am Rhein, seit 2013 in der Reihe Junge Oper am Rhein. Für ihre Arbeiten Tristan und Isolde und Parsifal wurde sie von mehreren Kritikern der Zeitschrift Opernwelt als „Bühnenbildnerin des Jahres“ nominiert sowie weitere Produktionen mit ihrer Ausstattung als „Produktionen des Jahres“. 2018 unterrichtete sie als Gastprofessorin an der Hochschule für Gestaltung Offenbach im Fach Bühnenbild. Neben ihrer Theaterarbeit widmet sich die vielseitige Künstlerin Ausstellungsprojekten u. a. in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Frankfurt a. M. und Taschkent.

In der Spielzeit 2019/20 zeigt sich Tatjana Ivschina an der Oper Dortmund für Bühne und Kostüme der Uraufführung Die Kinder des Sultans verantwortlich.

Foto: (c) privat



Aktuelle Produktionen:

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.